Jill's Marathonlauf

Jills myAid Aktion hat mit 2001€ für 400 Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht.

Jills Brunnen


Liebe Freunde,

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk…

Kurz vor den Feiertagen blicken wir zurück auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr. Nachdem wir im März gesehen haben was 2aid.org e.V. schon alles bewegt hat, aber wie viel immer noch zu tun ist, war klar, das wir jetzt auch eine Aktion starten müssen. So nahm ich wortwörtlich die Beine in die Hand und lief den Halbmarathon und Nikolauslauf in Köln. Dank euer Motivation und Unterstützung in Form eurer Spenden wurden diese Tage zu wahren Highlights! Danke schon jetzt an jeden, der dieses Projekt unterstützt hat!

Doch wir sind noch nicht am Ziel. 2500€ wollen wir bis zum Jahresende zusammen sammeln. Und nicht nur die Kölner wissen: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Alle Jahre wieder: Was schenkt man jemandem zu Weihnachten, der eigentlich schon alles hat und wunschlos glücklich ist? Die Alternative zum üblichen Verlegenheitsgeschenk: Spenden für einen neuen Brunnen in Uganda und die Spende als Geschenk im Namen eurer Liebsten „verpacken“… Weihnachten ist ein passender Anlass, um Gutes zu tun und denen zu helfen, denen es weniger gut geht. Denn während wir uns die Bäuche unterm Weihnachtsbaum vollschlagen, gibt es in Teilen dieser Welt nichts von dem was für uns so selbstverständlich ist. Ohne sauberes Wasser wäre ein Fest wie Weihnachten nicht möglich und doch gibt es noch so viele Menschen, die ohne diesen Grundstoff leben müssen.

Zu Weihnachten hab ich nur einen Wunsch: Spendet so viel Ihr wollt und könnt, kauft keine unnötigen Kleinigkeiten, sondern helft mit eurer Spende den Menschen in Uganda aus der tiefsten Armut.

2aid.org wird einen Brunnen in Uganda bauen lassen-mit deiner Unterstützung könnten nächstes Jahr schon 70 Familien sauberes Wasser an Weihnachten haben.

Drücker
Jill


Weitere MyAid Aktionen