Niclas myAid Aktion hat mit 5.100€ für 2522 Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht.


Liebe Familie, Freunde,
& Bekannte,

manchmal sind Geschwister ja doch zu etwas nütze.

So bin ich beispielsweise nur durch meine Schwester Nine auf die tolle, nachhaltige Arbeit von 2aid.org aufmerksam geworden. Und erst durch ihre Projektreise als Teil des 2aid-Teams nach Uganda im August 2015 ist in mir der Entschluss gereift, meine eigene MyAid-Aktion auf die Beine stellen zu wollen.

Und genau das tue ich hiermit!

Mein Ziel? Ein neuer Flachbrunnen im Wert von 2.100 € sowie die Reparatur eines Tiefbohrbrunnens im Wert von 1.000 € für jeweils ein Dorf in Uganda, dessen etwa 400 Bewohner sich ihr (Trink-)Wasser momentan noch tagtäglich aus einem weit entfernten, brackigen Wasserloch holen müssen. Einem Tümpel, den auch Tiere benutzen, in dem sich diverse Erreger tummeln und von dessen Wasser die Menschen Wurmbefall bekommen. Oft werden sie auch schon auf dem Weg dorthin Opfer von Überfällen und besonders die Kinder sind der ständigen Gefahr ausgesetzt, in die ungesicherte Wasserstelle zu fallen und zu ertrinken. Außerdem verlieren die Menschen viel wertvolle Zeit beim Wasserholen, so dass sie weniger auf den Feldern arbeiten und die Kinder oft nicht zur Schule gehen können.

Dieser Gedanke sollte uns, die wir oft schon zu faul sind, vom Sofa aufzustehen um uns eine Flasche Sprudel aus dem Keller oder ein Glas hygienisch einwandfreies Leitungswasser aus der Küche zu holen, allein schon unerträglich sein. Wer darüber hinaus noch einen Grund für eine Spende braucht: mein Geburtstag und Weihnachten stehen vor der Tür…

Aber da meine Familie und ich selber natürlich bei der ganzen Sache auch nicht ganz untätig bleiben wollen, haben wir uns folgendes überlegt: Meine Mutter, eine passionierte „Handarbeiterin“, bietet unterschiedlichste, nach Wunsch gefertigte Näh- und Stricksachen zum Materialpreis an. Der Erlös dieser Arbeiten wandert vollständig in das Projekt. Näheres hierzu ist unserem Flyer zu entnehmen.

Ich selber plane als hoffentlich krönenden Abschluss der Spendenaktion Ende März ein Benefiz-Konzert mit der Big Band der Beethovenstadt Bonn (B4 Big Band). Hierzu werde ich euch rechtzeitig weitere Infos zukommen lassen!
Und das werden sicherlich nicht die einzigen Aktionen bleiben…

Denkt immer daran:

„Reich ist, wer viel hat.
Reicher ist, wer wenig braucht,
aber am reichsten ist, wer viel gibt.“
(Gerrit ter Steege)

In diesem Sinne spendet bitte ganz, ganz fleißig!!
Jede noch so kleine Spende hilft, denn mit bereits 5€ kann man einem Menschen Zugang zu sauberem Wasser ermöglichen.

Ihr könnt entweder direkt hier online spenden oder eure Spende an 2aid.org e.V., Konto-Nr: 1131900, BLZ: 37020500 mit dem Verwendungszwecke „MyAid Niclas‘ Brunnenprojekt“ überweisen.

Da 2aid.org komplett ehrenamtlich arbeitet, fließen 100% eurer Spenden auch wirklich in dieses Brunnenprojekt!

Ich danke euch allen von Herzen!

Niclas


Weitere MyAid Aktionen